Monatsarchiv: April 2016

„Ich habe es nie so gewollt…“

Bedauern ist leicht Verzeihen viel schwerer „Was…wenn?“ geht so schnell eine lästige Pflicht Doch was war und was ist – ein ganz anderes Thema und was kommen wird weiß man sowieso nicht

Veröffentlicht unter Lyrik | Kommentar hinterlassen

Wie meine Großmutter sich in Luft auflöste – Teil 4

Teil 1 Ich habe also herausgefunden, wie unwiederbringlich sich ein Mensch durch eine Krankheit verändern kann. Und es ist keine Übertreibung, wenn ich sage: bis zur Unkenntlichkeit. Wenn ich heute zwei Fotos meiner Großmutter nebeneinander vor mir auf den Tisch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lebens-Geschichte | Kommentar hinterlassen

Wie meine Großmutter sich in Luft auflöste – Intermezzo

Teil 1 Teil 2 Teil 3 Es ist schon seltsam und auch irgendwie verrückt, wie schnell sich alles ändern kann. Wenige Augenblicke, ein Mensch weniger, und die eigene kleine Welt ist plötzlich so anders als sie eben noch war. Sicherlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lebens-Geschichte | Kommentar hinterlassen

ankommen

sich einfach die zeit nehmen ist wichtig sich nicht wehren dagegen nachgeben den widerstand aufgeben

Veröffentlicht unter Lyrik, Momentaufnahme | Kommentar hinterlassen

… und dann ist sie gegangen …

Und auf einmal ist alles anders als es gerade noch war was ich so oft geseh’n, nun unsichtbar Die Schatten wachsen bevor sie wieder kleiner werden Die Wolken machen dicht, wie Stromausfall auf Erden Aber nichts währt ewig und so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lyrik, Momentaufnahme | Kommentar hinterlassen

so now you’re in heaven

„Ich will nicht sagen weinet nicht, denn nicht alle Tränen sind von Übel…“ aus „Der Herr der Ringe“ – „Die Rückkehr des Königs“ (Film)

Veröffentlicht unter Momentaufnahme, Zitat | Kommentar hinterlassen

Wie meine Großmutter sich in Luft auflöste – Teil 3

Teil 1 Teil 2 Was sagst du einem (geliebten) Menschen, der dich voller Verzweiflung fragt, ob es ihm denn nicht bald besser gehen werde, du aber weißt, dass er niemals wieder gesund werden wird? Du weißt, dass es von diesem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lebens-Geschichte | Kommentar hinterlassen

F. Schubert – „Ave Maria“ – Version: Josh Groban

Alles wird so einfach so wunderbar leicht und luftig und der Himmel tut sich auf und rückt ganz nah Dieses eine Lied, diese eine Stimme ist alles und mehr als genug

Veröffentlicht unter Lyrik, Momentaufnahme | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Wie meine Großmutter sich in Luft auflöste – Teil 2

Teil 1 „Honig im Kopf“ ist ohne Frage ein großartiger Film. Man bekommt fast das Gefühl, dass die Sache mit der Demenz „nicht ganz so schlimm“ ist, immerhin gibt es als Zuschauer von Amandus Rosenbach genug zu lachen. Nur leider … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lebens-Geschichte | Kommentar hinterlassen

Darf ich vorstellen: Pan Ta Rhea

Einer der schönsten Aspekte des Schreibens und der Fantasie ist für mich ganz eindeutig die Möglichkeit, niemals allein sein zu müssen. Ich kann dadurch in den allermeisten Situationen ganz nach Belieben selbst wählen, in wessen Gesellschaft ich mich befinde, ganz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedankenspiel | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen